Global Investment Club Finanzanlagenfachmann Impressum






Hier ist ein phantastisches Ansinnen, von dem Sie bislang noch nicht gehört haben, und das schnell sehr leicht entrüstet zurückgewiesen werden kann.

Trotzdem lohnt es sich gewiss, aufmerksam weiter zu lesen.


Warum ist das so?


Weil ich bei Ihnen um Geld nachfrage für ein nicht rückzahlbares Darlehen - ist das nicht total verrückt? Und die Gelder werden auch noch von vielen Ihresgleichen angenommen als eine Art Crowdfunding. Ich setzte auf Schwarmintelligenz.

Es muss so durchgeführt werden, weil sich sonst rechtliche Fragen ergeben, die eine Behinderung für eine Tätigkeit wäre, die für uns nicht erfreulich sein könnte.


Wenn Ihnen das nicht gefällt, verlassen Sie diese Webseite bitte gleich jetzt am Anfang, denn dies wäre bestimmt nichts für Sie außer reiner Zeitvergeudung.


Wenn Sie neugierig sind und vielleicht sogar Interesse haben teilzunehmen, lesen Sie bitte weiter. Sie erhalten sämtliche Fakten innerhalb weniger Minuten genannt. Ich werde schnell auf den Punkt kommen, ohne groß Ihre wertvolle Zeit in Anspruch zu nehmen. Wertvolle Zeit heisst nämlich auch, dass Sie Geld zu investieren haben und noch irgendwie beschäftigt sind, und nicht alle Zeit der Welt haben wie andere, die mit verrückten und langen Geschichten motiviert werden müssen. Zudem ist es auch nicht an mir, in irgend einer Weise psychologischen Druck aufzubauen derart zum Beispiel, dass nur noch wenige Plätze frei wären und daher schnell gehandelt werden müsste. Immer wenn ich solche Zeilen in einem Verkaufstext lese oder Verkaufspersonal dies sagen höre, verliere ich das Interesse und diese Leute haben ab diesem Augenblick das Spiel bei mir so gut wie verloren, sofern sie keine sehr einleuchtende Begründung dafür abgeben.

Wir brauchen gewiss solcherart Verkaufspsychokram nicht, denn ich gehe davon aus, dass Sie mindestens genau so intelligent sind wie ich, wenn Sie diese Zeilen bis zu Ende lesen und/oder das Video ansehen, um sich ein Urteil zu bilden.


Die Höhe des Investments


Der Mindestbetrag für die beabsichtigten Geschäfte sollte schon substanziell sein und nicht nur knapp über den Banktransfergebühren liegen. Dies wäre sonst wohl eher ein kleiner Scherz. Andererseits frage ich nicht bei jedem von Ihnen um fünf Millionen Euro nach, die auf Ihrem laufenden Konto zu liegen haben, wie dies viele US Hedge-Funds als Kapitalnachweis einfordern, bevor überhaupt ein Gespräch begonnen würde. Aber Sie sollten schon etwas mehr als ein großzügiges Trinkgeld zur Hand haben. Hundert Prozent von tausend Euro sind tausend Euro. Dieser geringe Euro-Gewinn würde nicht wirklich einen großen Unterschied machen, richtig? Und so sollten wir das auch sehen, denn dies hier ist kein low-budget Entertainment. Das gibt es anderweitig, und der Ausgang solcher Unternehmungen ist üblicherweise von Anfang an klar.


Wenn jemand über das Wochenende nach Las Vegas fliegt oder nach Monaco oder Macau und im Kasino mit Millionen spielt, dann hat diese Person deutlich mehr auf ihren Konten und kann sich diese Spiele leisten, und es gibt aus meiner Sicht keine guten Einwände, dagegen zu argumentieren.


Und wenn jemand fünf Millionen Euro in einen Hedge-Fund investiert – denn viele dieser Funds machen es, wie schon erwähnt, nicht darunter - und ungefähr zehn Prozent Rendite dabei herum kommen und die Person damit zufrieden ist, warum sollte dann viel weniger investiert werden für einen potenziell wesentlich höheren Gewinn mit wahrscheinlich dem gleich großen Risiko?


Wenn Sie es sich leisten können, werden Sie sich in einem „worst-case“ Szenario auch über Verluste nicht beklagen, sonst wären diese Geschäfte nichts für Sie. Dies ist ein Luxus-Engagement und keineswegs für jeden geeignet.


Zutrauen und Vertrauen


Zuallererst trauen Sie sich selbst die Teilnahme an dem hier beschriebenen Geschäftsvorschlag zu. Und zudem vertrauen Sie der Person, mit der Sie diese Art von Geschäfte machen, Sie werden also mir vertrauen. Deshalb spreche ich auf dieser Seite in einem Video zu Ihnen, so dass Sie mir direkt in die Augen sehen können - und ich mache hoffentlich einen zuverlässigen Eindruck auf Sie.


Was werde ich mit den Geld machen?


Ich werde es zu vermehren versuchen und viel mehr daraus machen, natürlich! Mit lediglich einer moderaten Gewinnerwartung wie bei fast allen Investmentfonds am Markt würde ich es nicht wagen, für uns Engagements einzugehen, wenn sie sich potenziell nicht deutlich genug vom im Überfluss des bereits Vorhandenen abheben. Was sollte das, ein Sandkorn mehr macht einfach keinen Sinn, einverstanden?


Wie werde ich das Kapital vermehren?


Ich bin ein Händler, ein Trader, der an den Börsen mit Terminkontrakten und Optionen und auch am Devisenmarkt spekuliert, nicht zu vergessen die neuen Kryptowährungen. Währungen, CFDs, Commodities, Edelmetalle, Indizes, das ist meine Arbeitsfeld, in dem ich tätig bin. Das ist riskant allein schon aufgrund der Tatsache, dass eine hohe Hebelwirkung bei den Kontrakten gegeben ist. Andererseits kann eben genau dies bereits in sehr kurzer Zeit sehr lohnenswert sein, wenn nur wenige richtige Entscheidungen getroffen werden jenseits des Bekannten und Gewöhnlichen.


Die Übernahme der Verantwortung


Und, dies ist wichtig zu beachten: es gibt kein Team, das Handelsentscheidungen trifft und keine Algo-Roboter, die Aufträge ausführen, sondern einzig mein Hirn. Deshalb ist die Verantwortung für alle Handelsentscheidungen kristallklar. Dies, verbunden mit der Tatsache, dass es keine Limitierungen im Handel in den Märkten gibt im Gegensatz zu den großen Funds mit Milliardenvolumen, die ständig damit konfrontiert sind wegen begrenzter Liquidität in den Märkten, wohingegen unser Handelsvolumen vergleichsweise bescheiden ist. Das ist einer der Marktvorteile gegenüber herkömmlichen Fonds, die mit viel Kapital umgehen müssen.

Zudem können Sie bei mir auf Verläßlichkeit, Effektivität und Qualität bauen. Mit als Konsequenz dieses Verhaltens werden wir uns wohl zu den Glücklichen zählen dürfen, die erfolgreich in den Märkten gehandelt haben, der einzige Zweck und die Belohnung dieser zeitaufwendigen Anstrengungen.


Hier nun ist das Geschäft:


Das erfolgsabhängige Servicehonorar


Es gibt seit langem weltweit gut etablierte und weit verbreitete, klassische Hedge Fund Regeln, deren Anwendung ich im Bereich von 2/20 bis 5/25 vorschlage. Dies besagt, dass einmalig eine kleine Vorausgebühr zur Abdeckung der Vorbereitungs- und laufenden technischen Kosten während der Handelsperiode anfällt und eine leistungsabhängige, prozentuale monatliche Gewinnbeteilung (mit hurdle-rate und high-water-mark). Die Einlage bleibt also unberührt, außer eventuell durch Resultate von Handelsaktivitäten.


Ist das gut genug? - Ja, das ist es!


Die Kosten des Brokers


Die hauptsächlichen Kosten sind die ständig wiederkehrenden Brokersätze für alle Transaktionen, die bei entsprechendem Handelsvolumen auf ein niedriges Niveau vereinbart werden können sowie zusätzlich unvermeidliche Börsengebühren.

Diese Basis-Konstellation kann erfolgreich ein Hochertragsinvestment (HYIP) werden, das alle Bedürfnisse sämtlicher Beteiligten voll befriedigt, egal ob individuell oder institutionell, wenn alle Gewinnpositionen minus Transaktionskosten die Verlustpositionen plus Transaktionskosten deutlich übertreffen. Das ist der Job, um den es geht und der getan wird.


Vorgehensweise bei alternativen Geschäftsvarianten


Haben Sie alternative Vorschläge? Lassen Sie es mich wissen. Wir könnten eine andere Vereinbarung treffen, wenn sie vernünftig und für alle Seiten von Nutzen ist. Dies gilt zum Beispiel für high-ticket Investoren, Family Offices oder Stiftungen.


Der Zeitraum für dieses Vorhaben beträgt sechs Monate. Dies ist ein überschaubar kurzer Zeitraum für Sie als Investor und ausreichend lang für mich als Trader, um in den Märkten einige Chancen substanzieller Art wahrzunehmen.


Wenn Sie Ihrem Trader vertrauen, werden Sie den Betrag investieren, der Ihnen genehm ist. Das ist das Kapital, das Sie mir anvertrauen oder das in Ihrem Handelskonto vorhanden ist, wenn Sie mir das Handeln darin überlassen.


Bedenken Sie auch dies:


Welcher andere, verlässliche, erfahrene und fähige Trader könnte und würde eine solche Herausforderung in Ihrem Sinne annehmen? Tatsächlich sind nicht allzu viele Trader frei verfügbar, da diese Spezialisten alle ihren hoch bezahlten Job in der Finanzindustrie innehaben mit nur wenigen, exzellenten Ausnahmen. Sie können nach einer suchen, es ist wie das Finden einer Stecknadel im Heuhaufen.


Tatsächlich ist dieser Geschäftsvorschlag wohl noch immer ungewöhnlich und erstaunlich, aber nicht mehr so verrückt, wie es auf den ersten Blick den Anschein gehabt haben mag. Wer nur durchschnittlich handelt, braucht sich nicht zu wundern, wenn die Resultate solchen Tuns auch kaum besser ausfallen. So ist das.


Nun ist es an Ihnen, eine faktenbasierte Entscheidung zu treffen.


Doch warten Sie! - Ich werde Ihnen helfen:


Handelnde Person und Kompetenz


Erstens sollten Sie unbedingt wissen, mit wem Sie es zu tun haben.

Ich heiße Klaus Oldigs, bin deutscher Staatsbürger und habe vor langer Zeit Physik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Stuttgart studiert.

Und ja, ich habe Kenntnisse und viele Jahre Erfahrung mit dem Traden. Und ja, ich habe die Prüfung der US-amerikanischen National Futures Association, Serie 3, vor langer Zeit absolviert. Das ist die Grundvoraussetzung, um bei einem US-Broker als Commodity Trading Advisor (CTA) arbeiten zu dürfen.

In früheren Jahren habe ich bereits Gelder im Rahmen von Investmentclubs gemanagt und gute Erfahrungen gesammelt. Die dürftigen Resultate anderer in diesem Feld einerseits, sowie ausufernde Regularien andererseits, führten nunmehr zu dem Ihnen hier neu vorgestellten, soliden Konzept, das zum Mitmachen einlädt.


Prinzipielle Unvorhersagbarkeit und immanentes Risiko


Zweitens, diese Feststellung ist wahr und sie schmerzt mental, da wir in gewissen Fällen uns nach einer Art Sicherheit oder Rückversicherung oder Garantie sehnen:

Vergangene Resultate sind kein Indikator für zukünftige Resultate.

Vergangene Resultate sind kein Indikator für zukünftige Resultate.

Vergangene Resultate sind kein Indikator für zukünftige Resultate.

Mit anderen Worten: Sie sehen von mir keinen alten Leistungsnachweis. Dieser ist wertlos und kann sogar irreführend sein. Das weiß auch das Management vieler Investmentfonds, das sich furchtsam darüber beklagt, immer noch jahrealte, relativ gute Zahlen in einem gesetzlich vorgeschriebenen „fact sheet“ veröffentlichen zu müssen, weil sie ahnen, in jetzt zunehmend unsicher werdenden Zeiten diese Ergebnisse vergangener Jahre nicht mehr aufrecht erhalten zu können und Ableitungen für die Zukunft von Investoren hieraus unangemessen sind, was zu Fehlentscheidungen führen und in Konsequenz Regressansprüche nach sich ziehen könnte. Die Publikation alter Ergebnisse ist also nicht mehr erwünscht, jedoch nach wie vor gesetzlich so geregelt und gefordert.

WICHTIG: Zukünftige Marktbewegungen bleiben prinzipiell ungewiss!

Ohne leere Versprechungen abzugeben, die Sie oft genug anderweitig hören können, ist es gerade eben diese Ungewissheit, die die Chance bietet, unter günstigen Umständen hohe Gewinne zu erzielen. Ich warne also eindringlich davor, sich auf angeblich hohe und sichere Gewinnversprechungen anderer in diesem Metier zu verlassen und sei es auch nur durch Präsentation alter Ergebnisse.


Informationsaustausch zwischen Investor und Trader


Als Beteiligte/r steht Ihnen selbstverständlich Information über die Handelsresultate zu als wäre es Ihr Konto bzw. es ist sogar Ihr eigenes Konto, allerdings ohne jede Einflussnahme von Ihrer Seite.

Meine Handelsverantwortung muss für jede einzelne Position glasklar sein, wenn ich diese anspruchsvolle Tätigkeit exklusiv für Sie und/oder andere Mitglieder unserer Gruppe ausübe.


Ist das fair? - Ja, das ist es!


Partnerschaftliche Vereinbarung und Kommunikation


Drittens und schlussendlich, wenn Sie mit mir eine partnerschaftliche Verbindung eingehen, tragen Sie Ihren Namen samt Ihrer email-Adresse in das Formular auf dieser Seite ein, das Sie mit Mausklick aufrufen können, um registriert zu sein.


Sie werden keine Spam-Mail von mir erhalten und Ihre email-Adresse wird nicht weitergegeben. Versprochen! Diskretion ist ein sehr wichtiger, unerläßlicher und integraler Bestandteil meiner Arbeit.


Sie erhalten mehr Detailinformation und ich lade Sie zu einer Online-Präsentation ein oder verweise auf das Frage-und-Antwort Feld (FAQs), auf dem alle Fragen beantwortet werden, die auftauchen. Natürlich können wir auch ein persönliches Gespräch miteinander führen. Dies hilft Ihnen, qualifizierte Entscheidungen zu treffen, um vorwärts zu kommen.


Sie entscheiden über die Richtung, wohin Sie gehen werden.


Tragen Sie also Ihre persönlichen Daten ein und registrieren Sie sich mit dem nächsten Schritt. Ich melde mich darauf hin. Oder rufen Sie mich direkt an.


Zeitpunkt und Dauer der Mitgliedschaft


Wenn die Mitgliederaufnahme abgeschlossen ist, bleibt die Tür verschlossen für mindestens den Restzeitraum der bereits erwähnten Handelsperiode, da ich vernünftigerweise keine unterschiedlichen Konten zur gleichen Zeit führen kann. Ich werde vollständig konzentriert sein auf ein einziges Konto, um zu versuchen, damit optimale Resultate zu erzielen.

Da ich kein „Multi-Tasker“ bin, ist das der allein richtige Weg, der gemeinsam für uns alle gangbar ist, und es ist wichtig, dass Sie dies verstehen.


Nicht jede Person kann zu jedem Zeitpunkt dabei sein, auch wenn das gesetzte Vertrauen in mich groß ist. Das Zeitfenster und die Kontogröße müssen ebenfalls Berücksichtigung finden, um alles unter einen Hut zu bekommen.


Registrieren Sie sich also jetzt und ich sehe Sie wieder auf der anderer Seite als neues Mitglied. Tragen Sie sich ein und reservieren Sie sich Ihren Platz an Bord.


Willkommen im privaten Club!


Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein, egal wo auf der Welt Sie sich aufhalten und welche Nationalität Sie haben. Alles ist möglich.




Für den Augenblick

wünsche ich Ihnen viel Glück

und große Erfolge mit allen

Ihren Unternehmungen!














Wer stets blind auch

allen dummen Regeln gehorcht,

der beschränkt

sein kreatives Potential

und dem entgehen gewiss jede

Menge angenehmer Überraschungen

und viel Freude im Leben,

was zudem anderen zugute käme.



Dies ist immer richtig:

Die Chance zu gewinnen

fängt stets an mit Beginnen!



Melden Sie sich bei mir,

ich engagiere mich für Sie

für unseren gemeinsamen Erfolg!


Gute Gewinne bei allen Ihren Anlage-

Entscheidungen wünscht Ihnen


und grüßt Sie herzlich







































Diplom-Physiker Klaus J. Oldigs

Geprüfter Finanzanlagenfachmann IHK

E-mail: klaus.oldigs@t-online.de

Mobil #1: +49 176 45862588

Mobil #2: +49 179 3520041

Skype: klausoli


























Global-Investment-Club